Haben Sie heute Nacht gekuschelt?

Jeden Tag liegen wir mit zehntausenden von ihnen in einem Bett!

Ganz Ehrlich.
Auch Sie haben es getan, mit Zehntausenden von Ihnen, Milben!
Wann haben Sie das letzte mal Ihr Kopfkissen gewaschen? Allein das Waschen des Bezuges genügt für ein hygienisches Schlafklima bei weitem nicht aus.

Die Bettwäsche wird in den meisten Haushalten alle zwei bis drei Wochen gewaschen, wer das tut und das Bett richtig macht fühlt sich  bereits auf der sicheren Seite.
Schließlich möchten wir uns in unserem Bett so richtig wohlfühlen.

Wir wissen heute, was viele von uns lieber nicht wissen wollten – aber unbedingt erfahren sollten: Auch bei regelmäßigem Wechseln der Bettwäsche sind wir nachts nicht allein in unserem Bett.
Stattdessen kuscheln wir uns in eine Mischung aus Hautschuppen, Milben und deren Exkrementen.

Das liegt an einem schweren Hygienefehler, dem sich die meisten Menschen nicht einmal bewusst sind: Nicht nur die Bettwäsche, auch das Kopfkissen , Decke und Matratzen selbst müssen gewaschen werden! Und das nicht nur einmal im Jahr.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine kostenlose und unverbindliche HYLA Erlebnispräsentation und erleben Sie, wie Ihre Matratze schonend und ohne Chemie von Milben, Milbeneiern, und Milbenkot befreit wird.